Du möchtest auf deinem Balkon Wildvögel bei der Futtersuche unterstützen? Hast du vielleicht an Meisenknödel gedacht und fragst dich jetzt, wie hänge ich Meisenknödel auf dem Balkon richtig auf?

Das Wichtigste beim Aufhängen von Meisenknödel auf dem Balkon ist ein vogelfreundlicher Standort. Darf dein Hund oder deine Katze auch im Winter auf den Balkon, muss das Vogelfutter haustiersicher aufgehängt werden.

Welche Standorte für Meisenknödel auf dem Balkon ideal sind, erfährst du hier!

Welcher Standort eignet sich zum Meisenknödelaufhängen am Balkon?

meisenknödel am balkon aufhängen

Beim Aufhängen von Meisenknödeln auf dem Balkon gibt es im Wesentlichen drei Standorteigenschaften, die zu beachten sind.

1. vogelfreundlich
2. diebstahlsicher
3. witterungsfest

Vogelfreundlicher Standort

Wildlebende Singvögel sind scheue Fluchttiere, auch wenn so mancher frecher Spatz unter ihnen ist. Deshalb schauen sich die kleinen Piepmatze den angebotenen Futterplatz genau an. Gecheckt wird vor allem, ob dieser

  • einen freien (direkten) Anflug besitzt,
  • eine gute Übersicht bietet und
  • im Fall der Fälle eine schnelle Flucht ermöglicht.

Aus der Sicht des Menschen sind Glasscheiben (Fenster und Balkontüre) eine Gefahr für die kleinen Besucher, da sie diese – vor allem, wenn sie aufgeschreckt davonfliegen – nicht erkennen und sich böse verletzen können. Deshalb solltest du Meisenknödel in einem Abstand zum Fenster von

  • 50 bis 80 Zentimetern oder
  • fünf bis zehn Metern

aufhängen. Die ungünstigste Distanz zur Glasscheibe liegt im Bereich von zwei bis fünf Metern. In diesem Fall herrscht höchste Unfallgefahr.

Diebstahlsicherer Standort

Bei der Fütterung mit Meisenknödel geht es dir wie vielen anderen Vogelfreunden darum, die kleinen Singvögel zu unterstützen. Das bedeutet aber nicht, dass große Vögel wie Elstern oder Nebelkrähen keinen Gefallen an dem Leckerbissen finden. So wurden Krähen schon oft beobachtet, wie sie mit einem ganzen Meisenknödel im Schnabel davongeflogen sind.

Ein weiterer potenzieller Futterdieb kann dein Hund sein. Denn manche dieser vierbeinigen Mitbewohner schnappen sich einen Meisenknödel und schlingen ihn ratzfatz hinunter. Was du in einem solchen Fall tun kannst, erfährst du in unserem Ratgeber „Hund frisst Meisenknödel – was tun?“.

Witterungsfester Standort

Der dritte wesentliche Faktor bei der Standortwahl zum Aufhängen von Meisenknödel auf dem Balkon ist die Witterung, denn Sonne, Wind und Nässe beeinflussen die Attraktivität des Futterplatzes.

Sonnige Plätze sind für Meisenknödel nicht ideal, da zu viel Wärme das enthaltene Fett ranzig werden lässt. Deshalb solltest du auf einem nach Süden ausgerichteten Balkon unbedingt einen schattigen Platz wählen.

Wind lässt den Meisenknödel hin und her schwanken und macht ihn unattraktiv für Singvögel.
Nässe, sei es Regen oder Schnee, lässt den Meisenknödel gefrieren. Dieser wird steinhart und die kleinen Piepmatze können nicht mehr daran picken.

Was gilt es beim Befestigen der Meisenknödel am Balkon zu beachten?

meisenknödel balkon

Hast du den idealen oder zumindest einen günstigen Standort auf deinem Balkon zum Aufhängen auserkoren, geht es um das Befestigen des Vogelfutters.

Möchtest du mehrere Meisenknödel an einem Platz aufhängen, dann dürfen diese nicht untereinander hängen. Denn dies führt dazu, dass sie durch Vogelkot verdreckt werden. Diesen nimmt der nächste Besucher mit dem Futter auf und läuft Gefahr daran zu erkranken.

Tipp:

Bastle aus mehreren Meisenknödeln eine Girlande, die du an zwei Haken aufhängen kannst.

Für Meisenknödel mit Netz empfiehlt sich, diese mit einer Schnur zu versehen und von der Balkondecke baumeln zu lassen. Vielleicht hast du ja einen freien Haken von der sommerlichen Blumenampel.

Das Anbinden der Meisenknödel am Balkongeländer erscheint nur auf den ersten Blick ideal. Denn die schlauen Nebelkrähen können normale Knoten problemlos lockern und den Knödel stehlen. Schaffen sie dies nicht, zerren sie solange am Netz, bis sich dieses lockert und fliegen mit dem Leckerbissen im Schnabel davon.

Wie hänge ich Meisenknödel ohne Netz am Balkon auf?

meisenknödel am balkon aufhängen

Merke:

Für Meisenknödel ohne Netz gilt, dass sie auch beim Aufhängen ohne Netz bleiben. Sie in Zwiebel- oder Kartoffelnetze zu geben, ist mehr als kontraproduktiv, da sich Meise und Co in diesen Netzen mit den Füßen verheddern und verletzen.

Meisenknödel ohne Netz bietest du am besten in dafür vorgesehene Behälter oder Spender an, die mit folgenden Vorteilen verbunden sind:

  • Zugang für Knödeldiebe kaum oder überhaupt nicht möglich
  • Kleine Sitzfläche ermöglicht optimalen Anflug
  • Meisenknödel-Spender sind meist geschlossen und schützen das Vogelfutter vor Frost und Nässe.

Tipp:

Offene Meisenknödel-Halter haben den Vorteil, dass du sie mit verschiedenen Meisenknödel Sorten befüllen kannst. Dies sorgt nicht nur für Abwechslung, sondern erhöht auch die Attraktivität der Futterstelle.

FAQ – Häufige Fragen zum Thema „Meisenknödel am Balkon aufhängen“

Nehmen Meisen und Co meine Katze, die gern durchs Fenster auf den Balkon schaut, als Feind war?

Ja, damit musst du rechnen, da die Vögel nicht wissen, dass Katze oder Hund hinter einer Glasscheibe sitzen. Dies gilt übrigens auch für den menschlichen Beobachter; dieser wird ebenfalls als Feind wahrgenommen.

Was tun, wenn die Meisenknödel trotz optimalen Standort nicht angenommen werden?

In diesem Fall zerkleinerst du die Knödel mit einem Hammer und gibst sie in dein Vogelhäuschen. Alternativ kannst du das Futter auch an Nachbarn oder Freunde verschenken, vielleicht haben sie mehr Erfolg.

Wie lange kann ich Meisenknödel lagern?

Da Meisenknödel aufgrund ihres hohen Fettgehalts ranzig werden können, solltest du sie nach den Angaben des Herstellers lagern und das Ablaufdatum auf keinen Fall überschreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.