Scheren der Marken Tobisho, Niwaki oder Okatsune glänzen in Japanischen Gartenscheren Tests alle durch idealste Eigenschaften bezüglich der Standzeit, Zähigkeit und Schärfe.

Bist du auf der Suche nach einem echten Qualitätsstück, dann hilft dir dieser Japanische Gartenschere Vergleich, das perfekte und auf deine Anforderungen angepasste Produkt für dich zu finden. 

Übersicht
1. Unsere Empfehlung
Original japanische Präzisions-Gartenschere aus japanischem Karbonstahl - Made in Japan! - ZS-210
Japanische Präzisions-Gartenschere ZS-210 
  • Hochwertige Verarbeitung gewährleistet Stabilität
  • Rasiermesserscharfe Klinge
  • Geeignet für dickere Äste und Zweige
2. vergleichssieger
Okatsune 103 Gartenschere für allgemeine Zwecke
Okatsune 103 Gartenschere
  • Sauberer Schnitt dank messerscharfer Klingen
  • Qualitative Verarbeitung und Langlebigkeit
  • Schlicht und minimalistisch
3. Günstiger Preis
Aiskki Gartenschere 2 Stück, Astschere Gartenarbeit-Pflanzen-Blumenschere, Rosenschere Set Rebschere Floristenschere Traubenschere Handwerkzeug
Aiskki Gartenschere
  • Günstiger Anschaffungspreis
  • Inklusive Rosenschere
  • Ergonomische Griffe für beschwerdefreies Arbeiten
4. Beste Ernteschere
Ernteschere, Traubenschere 20 cm - Koshiji Made in Japan
Koshiji Made in Japan
  • Breites Einsatzspektrum 
  • Hochwertiger Stahl
  • Gute Verarbeitung sorgt für Langlebigkeit
5. Beste blumenschere
Okatsune 304 Blumenschere mit langer Klinge
Okatsune 304
  • Sauberes Schnittbild 
  • Niedriges Gewicht
  • Robuste Verarbeitung

Japanische Gartenschere Test bzw. Vergleich 2022

1. Unsere Empfehlung – Japanische Präzisions-Gartenschere ZS-210

Original japanische Präzisions-Gartenschere aus japanischem Karbonstahl - Made in Japan! - ZS-210

Eine klare Kaufempfehlung sprechen wir für die Japanische Gartenschere ZS-210 aus dem Hause ZACT aus. Das Markenprodukt unterscheidet sich in sämtlichen Belangen von konventionellen Scheren und ermöglicht aufgrund des komfortablen Griffs längeres Arbeiten ohne Schwielenbildung.

Suchst du nach einem idealen Allrounder, der dich bei deinen anfallenden Gartenarbeiten unterstützen soll, ist das die erste Wahl. 

Eigenschaften

  • Schnittdurchmesser: 30 Millimeter
  • Gewicht: /
  • Handgröße: Medium  
  • Gibt es Ersatzklingen?: Nein

Vorteile

  • Hochwertige Verarbeitung 
  • Stabile Bauweise
  • Geeignet für dickere Äste und Zweige

Nachteile

  • Hoher Preis

2. Vergleichssieger – Okatsune 103 Gartenschere

Okatsune 103 Gartenschere für allgemeine Zwecke

Eine herausragende Qualität liefert die Gartenschere von Okatsune, die in variablen Handgrößen erhältlich ist. Die Oktatsune 103 ist unser japanische Gartenschere Vergleichssieger.

Geschmiedet aus erstklassigem japanischen Stahl, der ebenfalls zur Fertigung der charakteristischen Katana zum Einsatz kommt, ermöglicht die messerscharfe Klinge einen sauberen und nahezu mühelosen Schnitt selbst durch verholzte Äste.

Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung verspricht sie auch bei stetigem Einsatz eine enorme Langlebigkeit.

Eigenschaften

  • Schnittdurchmesser: 25 Millimeter
  • Gewicht: 202 Gramm
  • Handgröße: Medium
  • Gibt es Ersatzklingen?: Nein

Vorteile

  • Sauberer Schnitt durch hohe Schärfe
  • Qualitative Verarbeitung und Langlebigkeit
  • Schlicht und minimalistisch

Nachteile

  • Keine austauschbare Klinge
  • Setzt bei mangelnder Pflege Rost an

3. Günstige Alternative – Aiskki Gartenschere

Aiskki Gartenschere 2 Stück, Astschere Gartenarbeit-Pflanzen-Blumenschere, Rosenschere Set Rebschere Floristenschere Traubenschere Handwerkzeug

Als kleiner Geheimtipp erweist sich die Aiskki Gartenschere, die sowohl funktionell als auch in ihrer Konstruktion schlicht und einfach gehalten ist. Natürlich zieht die Gartenschere rein qualitativ nicht mit ihren großen Schwestern gleich, allerdings ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nahezu unschlagbar.

Du erhältst beim Kauf zur normalen Schere eine filigrane Rebschere, die sich zum Schneiden kleinerer und empfindlicher Gewächse optimal eignet. 

Eigenschaften (Gebogene Schere)

  • Schnittdurchmesser: 20 Millimeter
  • Gewicht: 130 Gramm 
  • Handgröße: Medium 
  • Gibt es Ersatzklingen?: Nein

Eigenschaften (Gerade Schere)

  • Schnittdurchmesser: 50 Millimeter
  • Gewicht: 220 Gramm
  • Handgröße: Medium
  • Gibt es Ersatzklingen?: Nein

Vorteile

  • Günstiger Anschaffungspreis
  • Inklusive Rosenschere
  • Ergonomische Handgriffe ermöglichen beschwerdefreies Arbeiten

Nachteile

  • Anfällig für Rost
  • Fehlende Schärfe

4. Beste Ernteschere – Koshiji Made in Japan

Ernteschere, Traubenschere 20 cm - Koshiji Made in Japan

Die Allzweckschere eignet sich für sämtliche Arbeiten im Garten. Besonders profitierst du von dieser Ernteschere, wenn du dich diffizilen Aufgaben im Garten widmest. Mit seiner spitz zulaufenden und besonders schmalen Klinge erreichst du auch entlegenste Äste.

Besonders eignet sich die Schere daher zur Ernte oder zur Bearbeitung von Reben mit dünnen Verästelungen und dichtem Wuchs. 

Eigenschaften

  • Schnittdurchmesser: –
  • Gewicht: 93 Gramm
  • Handgröße: Medium 
  • Gibt es Ersatzklingen?: Nein

Vorteile

  • Breites Einsatzspektrum 
  • Hochwertiger Stahl
  • Lange Klingen

Nachteile

  • Nicht ergonomisch geformt

5. Beste Blumenschere – Okatsune 304

Okatsune 304 Blumenschere mit langer Klinge

Nicht nur Besitzer üppiger Gärten sind auf Hilfsmittel bei der Pflanzenpflege angewiesen. Kultivierst du Blumen oder andere zarte Gewächse auf deiner Terrasse oder deinem Balkon, ist die Okatsune 304 deine Wahl.

Der scharfe und nicht reißende Schnitt erleichtert Pflanzen ein erneutes Austreiben nach einem Rückschnitt. Sie eignet sich am besten zum Schneiden von Zimmerpflanzen, Sträuchern oder Gestecken. 

Eigenschaften

  • Schnittdurchmesser: –
  • Gewicht: 120 Gramm
  • Handgröße: Medium 
  • Gibt es Ersatzklingen?: Nein

Vorteile

  • Sauberes Schnittbild 
  • Niedriges Gewicht
  • Optimal für Feinarbeiten

Nachteile

  • Nicht für Hartholz geeignet

Was macht eine japanische Gartenschere besonders?

japanische gartenschere test

Die japanische Schmiedekunst ist weltweit für ihre Qualität und Traditionsbewusstsein bekannt. Dieses Ethos spiegelt sich auch in den Gartenscheren aus Japan wieder, die hierzulande hergestellte Produkte in ihrer Langlebigkeit und Schärfe in den Schatten stellen.

Handgeschmiedet sind die Klingen aus Kohlenstoffstahl, der nicht nur eine entsprechende Schärfe, sondern zudem eine unvergleichbare Stabilität und Sicherheit bei Arbeiten im Garten gewährleistet.

Info:

Kohlenstoffstahl ist der härteste gebrauchfertige Werkzeugstahl weltweit. Eine ideale Voraussetzung für ein perfektes Gartenwerkzeug.

Grundsätzlich sind Gartenscheren aus Japan von der Funktionsweise nicht von konventionellen Gartenscheren zu unterscheiden. Japanische Gartenscheren überzeugen zudem durch ihr sehr schlichtes Design ohne unnötige Funktionen und beschränken sich auf das Wesentliche:

Ein sauberer und müheloser Schnitt, selbst durch hartes Gehölz. Die Scheren sind sowohl mit Bypass als auch Amboss Bauweise erhältlich. 

Worauf muss ich bei der Pflege einer japanischen Gartenschere achten?

Auch bei der Pflege von japanischen Gartenscheren gibt es keine gravierenden Unterschiede. Damit du möglichst lange von deinem hochwertigen Produkt profitierst, ist eine regelmäßige Pflege der Gartenschere Klingen unerlässlich.

Desinfiziere die Gartenscheren nach jedem Einsatz und bewahre sie an einem trockenen Standort auf. Damit die Klinge nicht rostet oder der Schneidemechanismus verkeilt, lohnt sich die Behandlung der Scheren mit hochwertigem Öl, welches speziell für diesen Zweck geschaffen ist. 

Fazit 

Japanische Gartenscheren sind etwas Besonderes und erleichtern dir Gartenarbeiten jeder Art. Die Vielfalt an verschiedenen Modellen ist groß, da jede Schere ein anderes Einsatzfeld bedient. Anhand unseres Japanische Gartenschere Vergleichs kannst du herausfinden, welches Modell am besten zu dir passt. 

Original japanische Präzisions-Gartenschere aus japanischem Karbonstahl - Made in Japan! - ZS-210

Unsere Empfehlung

Bist du dir nicht sicher oder ist dein Aufgabenfeld im Garten breit gefächert, so sprechen wir für dich eine Klare Kaufempfehlung für die Gartenschere ZS-210 von ZACT aus.

Als Allrounder ist sie sowohl für filigrane als auch für ruppige Arbeiten im Garten geeignet, für die reine Kraft und Klingenschärfe gefordert ist. Wer billig kauft, kauft bekanntlich zweimal.

Hierüber musst du dir bei dieser Gartenschere keine Sorgen machen, da sie bei entsprechender Pflege aufgrund der qualitativen Verarbeitung und dem äußerst robusten Stahl eine langanhaltende Schärfe und hohe Lebensdauer verspricht. 

Aktuellen Preis prüfen*

Japanische Gartenschere Test/ Vergleich ≫ Top 5! [September 2022]
pexels gary barnes 6231845

llll➤ Die besten japanischen Gartenscheren im Test bzw. Vergleich ✓ Mit allen Vor- & Nachteilen ✓ Handgeschmiedet & messerscharf! ✓

Produkt auf Lager: InStock

Bewertung des Redakteurs:
4.9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.